fah-2017-09-08-00001-weissmies-nordgrat-07-37.jpg web-00003-20170731-eveque-einstieg.jpg web-00001-20170731-eveque.jpg web-00002-20170730-eveque.jpg web-00001-20170730-eveque.jpg web-00004-20140924-aktivitaeten.jpg web-00002-20140609-aktivitaeten-einstiegsseite.jpg web-00003-20140622-aktivitaeten.jpg fah-2017-03-10-00001-chly-lohner-11-24.jpg web-00001-20121230-aktivitaeten.jpg fah-2017-03-10-00001-12-45.jpg web-00005-20150516-aktivitaeten-bergtouren-ereignisse-klettern-klettertour_moron_jura.jpg

Aktivitäten

Anleitung zur Tourenanmeldung und zum Erfassen der Tourenberichte erfassen und  Tourenfotos hochladen. PDF-Dokument

Wichtig: Adressänderungen bitte direkt im SAC Portal

Wanderung bei Grächen

Datum Di 27. Jun. 2017 1 Tag
Gruppe Senioren
Leitung
Baselstrasse 92D
4153 Reinach BL
Telefon P 061 711 74 70
Mobile 079 356 01 54
E-Mail:
Typ/Zusatz: BW (Bergwandern)
Anforderungen Kond. A
Techn. T2
Reiseroute ÖV - Basel SBB - Grächen/Hannigalp - Basel SBB
Kosten CHF 85.- HT/Tageskarte plus 12.--
Treffpunkt 27.6.2017, 6:15 Uhr / Basel SBB Schalterhalle/Abfahrt 6:31 Gleis 10
Route / Details Basel SBB - Visp - Grächen - Hannigalp (2122m) - Chleini Furrge (2318) - Hannigalp - Punkt 1784 - Taa - Bärgli (1640m), Mittagessen Rest Jägerstube, oder aus dem Rucksack -Gobe - Grächen (1619m). 11,2km, 400m Auf- und 900m Abstieg ca 4 Stunden. (Nach Absprache vor Ort Variante, statt Abstieg ab Hannigalp zum Punkt 1784 mit der Seilbahn nach Grächen. Aufstieg zum kleinen See "Z"Seew und via Punkt 1761 nach Bärgli, Rückweg unverändert, Zeitbedarf gleich.)
Ausrüstung Gute Schuhe, (Stöcke), Regenschutz, Verpflegung, Getränke
Tourenbericht
Anmeldung von 1.6.2017 bis 24.6.2017
anmelden