web-00003-20140622-aktivitaeten.jpg fah-2017-03-10-00001-chly-lohner-11-24.jpg web-00003-20170731-eveque-einstieg.jpg web-00002-20170730-eveque.jpg fah-2017-09-08-00001-weissmies-nordgrat-07-37.jpg web-00001-20121230-aktivitaeten.jpg web-00004-20140924-aktivitaeten.jpg web-00001-20170730-eveque.jpg web-00001-20170731-eveque.jpg web-00005-20150516-aktivitaeten-bergtouren-ereignisse-klettern-klettertour_moron_jura.jpg web-00002-20140609-aktivitaeten-einstiegsseite.jpg fah-2017-03-10-00001-12-45.jpg

Aktivitäten

Anleitung zum Tourenberichte erfassen und Fotos hochladen

Chrinnehorn

Datum Sa 15. Jul.  bis So 16. Jul. 2017
Gruppe Alle
Leitung
Frobenstrasse 65
4053 Basel
Telefon P 079 320 38 67
Mobile 079 320 38 67
E-Mail: E-Mail
Typ/Zusatz: BW (Bergwandern) für Anfänger geeignet für Senioren geeignet
Anforderungen Kond. C
Techn. T4
Max. TN 5/8
Reiseroute Grindelwald Hotel Wetterhorn
Unterkunft / Verpflegung Glecksteinhütte 2317m
Kosten CHF 140.- Basis Halbtax
Karten 1229 Grindelwald
Route Glecksteinhütte Chrinnenhorn
Besprechung E-Mail
Route / Details Eine prächtig gelegene hochalpine Landschaft und spannende Wegführung mit ein paar prickelnden Stellen inklusive Douche...Ein Traum für schwindelfreie (Alpen August 2015)



Zusatzinfo Samstag: Anfahrt nach Grindelwald, mit Postauto bis Hotel Wetterhorn, Hüttenaufstieg 1170 Hm 3h 30 min.
Sonntag: Gipfelaufstieg Chrinnehorn T4, 400Hm 1h 30min. Abstieg wie Aufstieg ca. 1570 Hm 3h

Das Chrinnehorn ist unscheinbar, aber die ganze Tour bietet ausserordentliche Aus- und Tiefblicke, Schwindelfreiheit ist Bedingung. Zudem gibt es eine grosse Steinbock Kolonie.
Mehr Details sind in den Alpen August 2015 nachzulesen. Die Tour könnte in einem Tag gemacht werden ist aber dann sehr anstrengend

Beschreibung Beschreibung.pdf
Tourenbericht
Anmeldung bis 3.7.2017