web-00001-20170731-eveque.jpg fah-2017-09-08-00001-weissmies-nordgrat-07-37.jpg web-00002-20140609-aktivitaeten-einstiegsseite.jpg web-00003-20140622-aktivitaeten.jpg web-00005-20150516-aktivitaeten-bergtouren-ereignisse-klettern-klettertour_moron_jura.jpg web-00003-20170731-eveque-einstieg.jpg fah-2017-03-10-00001-chly-lohner-11-24.jpg fah-2017-03-10-00001-12-45.jpg web-00004-20140924-aktivitaeten.jpg web-00002-20170730-eveque.jpg web-00001-20121230-aktivitaeten.jpg web-00001-20170730-eveque.jpg

Aktivitäten

Anleitung zur Tourenanmeldung und zum Erfassen der Tourenberichte erfassen und  Tourenfotos hochladen. PDF-Dokument

Wichtig: Adressänderungen bitte direkt im SAC Portal

Klettersteig Jägihorn (3206 m)

Datum Sa 11. Aug.  bis So 12. Aug. 2018
Gruppe Aktive
Leitung
Frobenstrasse 65
4053 Basel
Telefon P 076 561 84 63
Mobile 076 561 84 63
E-Mail:
Typ/Zusatz: KS (Klettersteig) für Senioren geeignet
Anforderungen Kond. B
Techn. K3
Max. TN 4/4
Reiseroute ÖV
Unterkunft / Verpflegung Weissmieshütten
Kosten CHF 180.- Basis Halbtax
Karten 1329 Saas; 274T Visp
Besprechung E-Mail
Treffpunkt 11.8.2018, 00:00 Uhr /
Route / Details Hochalpiner, gut gesicherter Klettersteig mit 5 Leitern, 400 Haken, fast 1000 m Länge und 400 Höhenmetern, buchstäblich ein High Light unter den KS der Schweiz, auch Panorama-Klettersteig genannt. Sa: ÖV nach Saas Grund und Aufstieg zur Hütte / Variante mit Gondelbahn bis Kreuzboden. So: Nach kurzem Zustieg geniessen wir den Klettersteig, ca. 3 h bis zum Gipfel. Abstieg zurück zur Gondelbahn ca. 1.5 h.
ZusatzinfoSamstag Anreise nach Saas Grund (1559) und Aufstieg zur Weissmieshütte (2726) / Variante mit Seilbahn bis Kreuzboden. Sonntag: Klettersteig. Im oberen Teil gibt es eine luftige Variante (K5) mit Dreiseilbrücke, Spinnennetz-Seilleiter und glatter Wand mit aufgeschraubten Griffen herrlich! Achtung: diese Variante ist absolut freiwillig.
Ausrüstung Komplette KS-Ausrüstung, Berg- oder Wanderschuhe, Sonnen- und Regenschutz, 2 x Lunch, Getränk für 1. Tag; Hüttenschlafsack etc.