web-00004-20140924-aktivitaeten.jpg web-00002-20170730-eveque.jpg web-00003-20140622-aktivitaeten.jpg web-00003-20170731-eveque-einstieg.jpg fah-2017-03-10-00001-chly-lohner-11-24.jpg fah-2017-09-08-00001-weissmies-nordgrat-07-37.jpg web-00001-20170731-eveque.jpg fah-2017-03-10-00001-12-45.jpg web-00001-20170730-eveque.jpg web-00002-20140609-aktivitaeten-einstiegsseite.jpg web-00005-20150516-aktivitaeten-bergtouren-ereignisse-klettern-klettertour_moron_jura.jpg web-00001-20121230-aktivitaeten.jpg

Aktivitäten

Anleitung zum Tourenberichte erfassen und Fotos hochladen

Biwaktour / mit JO

Datum Sa 17. Mär.  bis So 18. Mär. 2018
Gruppe Aktive
Leitung
Rainenweg 39d
4153 Reinach BL
Telefon G 051 281 32 07
Telefon P 061 713 13 23
Mobile 079 505 18 88
E-Mail: E-Mail
Leitung
Burgstrasse 2
3855 Brienz
Mobile 079 127 63 11
E-Mail: E-Mail
Typ/Zusatz: Spez (Spezialtour) mit JO
Anforderungen Kond. D
Techn. S
Max. TN 1/8
Unterkunft / Verpflegung Biwak / kochen selber
Besprechung E-Mail
Route / Details Voraussichtliche Reise im öV in eine Region guten Touren und viel, ja sehr viel Schnee.
Am Samstag ist ein kurzer Aufstieg/Zustieg von max 2 Stunden. Anschliessend sind unsere Stararchitekten und hausinternen Gourmetköche gefragt: die Schneelöcher müssen gegraben und der Schnee zum Kochen geschmolzen werden. Nach dem Z'nacht kuscheln wir uns in unseren Schlafsack.
Sonntags folgt eine Skitour, mit Rückfahrt zum Biwakplatz und anschliessender Abfahrt zum Ausgangsort; inkl. schwere Rücksäcke.
Zusatzinfo Der Ort der Austragung wird sehr kurzfristig festgelegt und ist abhängig der Schneemenge, den Verhältnissen und den eventuell möglichen mechanischen Aufstiegshilfen (Bähnli).
Nach der Biwaknacht werden wir eine Skitour mit leichtem Gepäck unternehmen, d.h. wir lassen das gesamte Biwakmaterial zurück.
Ab dem Übernachtungsplatz geht's nachmittags mit vollem Gepäck ins Tal; zaubern wird bei dieser Abfahrt gefragt sein, da manche Kurven anspruchsvoll sein werden - garantiert.
Tourenbericht