fah-2017-03-10-00001-12-45.jpg web-00001-20170731-eveque.jpg fah-2017-03-10-00001-chly-lohner-11-24.jpg web-00003-20170731-eveque-einstieg.jpg web-00001-20121230-aktivitaeten.jpg web-00003-20140622-aktivitaeten.jpg web-00002-20140609-aktivitaeten-einstiegsseite.jpg web-00004-20140924-aktivitaeten.jpg web-00001-20170730-eveque.jpg web-00002-20170730-eveque.jpg web-00005-20150516-aktivitaeten-bergtouren-ereignisse-klettern-klettertour_moron_jura.jpg fah-2017-09-08-00001-weissmies-nordgrat-07-37.jpg

Aktivitäten

Anleitung zur Tourenanmeldung und zum Erfassen der Tourenberichte erfassen und  Tourenfotos hochladen. PDF-Dokument

Wichtig: Adressänderungen bitte direkt im SAC Portal

Beschreibung zu den Tourenanforderungen PDF-Dokument

Regenboldshorn, 2193 m

Datum Di 13. Aug. 2019 1 Tag
Ausweichdatum Mi 14. Aug. 2019
Gruppe Alle
Leitung
St. Alban-Rheinweg 80
4052 Basel BS
Telefon P 061 272 10 48
Mobile 079 774 01 71
E-Mail:
Typ/Zusatz: BW (Bergwandern) für Anfänger geeignet für Senioren geeignet
Anforderungen Kond. A
Techn. T2
Reiseroute ÖV
Unterkunft / Verpflegung Aus dem Rucksack/Verpflegung in Alphütte
Kosten CHF 100.- Basis Halbtax
Karten 1:25000 Adelboden 1247, 1:25000 Gemmi 1267
Route Bergläger-Regenboldshorn-Hahnenmoos
Besprechung E-Mail
Treffpunkt 13.8.2019, 00:00 Uhr / Schalterhalle SBB/"Treffpunkt"
Route / Details Reise bis Bergläger, Bergwanderung durchs Bütschital aufs Regenboldshorn, 2193. Abstieg zur Alp Blatti, "Begegnung" mit einer speziellen Rinderherde und deren Besitzer, Verpflegung mit lokalen Produkten, Abstieg nach Hahnenmoos. Aufstieg 700 hm, Abstieg 250 m, 9 km Distanz; etwa 4 Stunden. 20 min. Hartbelag. Heimfahrt ab Hahnenmoos mit öV.
ZusatzinfoDen Gipfel des Regenboldshorns erreichen wir nicht direkt von Luegli über die je nach dem heikle Ostseite, sondern via Bummerepass über die leichtere Westseite.
Für den Abstieg zum Hahnenmoos lassen wir uns seeeehr viel Zeit; auf halbem Weg machen wir Halt bei der Alphütte "Blatti". Dort treffen wir einen einheimischen Landwirt; er erklärt uns seine dort weidenden Schottischen Hochlandrinder. Und verpflegt uns mit Trockenwurst und Alpkäse, und wie ich ihn kenne, hat er auch etwas Flüssiges dabei.
Ausrüstung Übliche Ausrüstung für leichte Bergwanderung.
Anmeldung Telefonisch, Schriftlich, Internet bis Sa 10. Aug. 2019, Max. TN 1 / 12