web-00004-20140924-aktivitaeten.jpg web-00002-20170730-eveque.jpg web-00001-20170730-eveque.jpg fah-2017-09-08-00001-weissmies-nordgrat-07-37.jpg fah-2017-03-10-00001-12-45.jpg web-00003-20170731-eveque-einstieg.jpg fah-2017-03-10-00001-chly-lohner-11-24.jpg web-00002-20140609-aktivitaeten-einstiegsseite.jpg web-00001-20121230-aktivitaeten.jpg web-00005-20150516-aktivitaeten-bergtouren-ereignisse-klettern-klettertour_moron_jura.jpg web-00001-20170731-eveque.jpg web-00003-20140622-aktivitaeten.jpg

Aktivitäten

Anleitung zur Tourenanmeldung und zum Erfassen der Tourenberichte erfassen und  Tourenfotos hochladen. PDF-Dokument

Wichtig: Adressänderungen bitte direkt im SAC Portal

Beschreibung zu den Tourenanforderungen

Sissach - Känerkinden - Eptingen

Heute ist es strahlend schön. Bis zu 18°C wurden für heute Nachmittag angesagt. In Basel sind wir 10 Angensteinler und in Sissach dann 15. Als Gast aus dem Engadin darf Margrit noch Christina begrüssen. Nach gut einer Stunde und nach dem ersten steilen Aufstieg erreichen wir den Gisiberg und werden von einer tollen Aussicht belohnt. Der Picknickplatz lädt zum Verweilen ein und als Ueberraschung gibt es noch ein Glas Rosé und 'Salziges' dazu. Welch ein Genuss! Ein ganz herzliches Dankeschön den beiden Sponsoren Margrit und Fritz. Weiter geht es der Sonne entlang, immer wieder mit schönen Blicken ins Homburgertal und Richtung Passwang. Punkt 11.30h treffen wir im Rest. Blume in Känerkinden ein. Hier werden wir verwöhnt mit Piccata und Spargelrisotto. Um 13.00h piepen wir bereits durch die Fenster des Eglin Museums und können einige schöne Mosaike aus der Israel Zeit (1960) des Künstlers bestaunen.  Anlässlich des 100st Geburtstages von Walter Eglin wurde 1995 dieses kleine Museum im Gemeindehüsli eingerichtet.  Nun wird das  üppige Mittagessen auf einem steilen Aufstieg zum Hasengatter langsam verdaut. Wiederum begleitet uns eine schöne Weitsicht Richtung Läufelfingen, doch im Wald biegen wir stark nach rechts und wandern um den Walten herum, um dann sehr steil nach Eptingen abzusteigen. Im Rest. Eptinger Bad lassen wir den herrlich sonnigen Tag mit einem kühlen 'Drink' ausklingen.