Aktivitäten

Sommer

Bergseeschijen

Schijenstock

Hoch Horenfellistock

Klettergebiet Bergseeschijen

 

Gebietsübersicht aus Kletterführer Granitzauber

Allgemein

Rund um die Hütte

See
Kindergarten
Hüttenblick
Glattenberg
 

Bergseeschijen

E-Wand
NW-Grat Turm
SW-Wand
W-Wand
Vorbau

Schijenstock

SE-Wand
S-Grat
Lernpfad
 

Hochschijen

Westgrat Türme
Süd


Sommer Klettersteig

Kletttersteig Krokodill

 

 

Winter

  • Anspruchsvolle Skitouren
    Für erfahrene Bergänger sind von der Bergseehütte aus Skitouren auf den Bergseeschijen, Schijenstock (beide ohne Beschreibung) und Brunnenstock, Sustenhorn (SAC-Skitourenführer Zentralschweiz, Ausgabe 2010) möglich.
  • Klettern im Winter !?
    Auf den Südgräten kann auch im Winter bei optimalen Temperaturen und in völliger Abgeschiedenheit geklettert werden!
  • Erreichbarkeit
    In den Wintermonaten ist die Hütte nur auf Skis erreichbar.
  • Strassenzustand
    Je nach Zustand ist die Strasse ins Göschenertal bis "Frutt" oder "Grüner Wald" befahrbar (Info Rest. Göscheneralp, Gwüest +41 41 885 11 74)..
  • Bewartung
    Für Gruppen ist eine Bewartung durch Hüttenwart Toni Fullin auf Anfrage möglich (Tel. +41 41 870 68 32 ).
  • Winterraum mit Kochgelegenheit (Holzofen) sowie Übernachtungsmöglichkeit für 14 Personen stehen zur Verfügung (Bezahlung bitte bar in Kässeli oder per EZ-Schein)

Rund um die Hütte

  • Baden: Im neben der Hütte liegenden Bergsee kann im Sommer bei angenehmen Temperaturen gebadet werde.
  • Kinderschaukel (auch für grosse Kinder geeignet).
  • Kinder-/Familienklettersteig direkt bei der Hütte: Tages- und Halbtageskurse inklusiv der Ausrüstung können beim Hüttenwart gebucht werden. (Der neue Klettesteig wird auf ca. Anfang Juli von Toni Fullin fertig gestellt).
  • Tyrolienne (Seibähnli): Schulklassen welche in der Bergseehütte übernachten, dürfen als Highlight unter fachkundiger Leitung einmal gratis unser Seilbähnli über das Bergseeli benutzen Wer möchte nicht mal unter kundiger Leitung des Hüttenwarts über einen Bergsee flitzen.