viasbrinz-10.jpg bortelhuette-7.jpg v.jpg weissmies-8.jpg image001.jpg

Natur und Umwelt


Exkursionen

Touren von Nachbarsektionen:

SAC Baselland

SAC Basel

Tourenplanung:

Klettern & Natur:

Felsflühe sind ein noch relativ unberührtes Landschafts- und Naturelement im Basler Jura. Viele der besuchten Flühe beherbergen darum auch eine erstaunlich reichhaltige Tier- und Pflanzenvielfalt. Z.B. sind:

  • Reliktische Vorkommen von Eiszeitlicher- in direkter Nachbarschaft zu südländisch geprägter Flora zu finden
  • Wanderfalkenbruten regelmässig anzutreffen, ebenso Nistplätze des Kolkraben und anderer Felsenbrüter
  • Fledermäuse in tiefen Spalten oder Höhlen am Überwintern
  • Standorte interessanter Wald- und anderer Pflanzengesellschaften
  • Einstands- und Rückzugsgebiete des Wildes
  • Schutthalden und offene Felsfluren interessante Reptiliengebiete

Die IG Klettern Basler Jura will darum Schutzmassnahmen durchführen. Diese sollen direkt zum längerfristigen Schutz und nachhaltigen Nutzen der Kletterfelsen führen.

Wir appellieren an alle Besucher, sich entsprechend dem Basler Klettercodex umweltgerecht zu verhalten und die lokalen Schutzmassnahmen zu respektieren.

Es danken dir dafür die Natur mit Ihrer ganzen Reichhaltigkeit und die lokalen Kletterer/innen, dass das Klettern weiterhin als eine NATUR-Sportart ausgeübt werden darf!

Weitere Links:

Umweltrichtlinien (PDF)

SAC Ressort 'Umwelt'

CIPRA

Kontakt:

Andrea Hecker

umwelt@sac-angenstein.ch