Aktivitäten

Anleitung zur Tourenanmeldung und zum Erfassen der Tourenberichte erfassen und  Tourenfotos hochladen. PDF-Dokument

Wichtig: Adressänderungen bitte direkt im SAC Portal

Beschreibung zu den Tourenanforderungen

Rheinrundweg "Laufenburger Acht"

DatumFr 28. Okt. 2022 1 Tag
GruppeSenioren
Leitung
Rosenstrasse 15
4410 Liestal BL
Telefon P 061 921 17 16
Mobile 079 772 38 48
E-Mail:
Typ/Zusatz:W (Wanderung)für Anfänger geeignet
AnforderungenTechn. L
ReiserouteÖV
KostenCHF 20.- Basis Halbtax
RouteLeichter Rundweg entlang des Rheins + 3 Brücken
BesprechungE-Mail
Treffpunkt28.10.2022, 11:45 Uhr / Basel SBB Gleis 1 (im Zug)
Route / DetailsAm 30. April 2022 eröffnet, leichter Rundweg entlang des Rheins mit drei verschiedenen Rheinüberquerungen.
Distanz 7.0 Km, 80 m Aufstieg, 80 m Abstieg, ca. 2.5 Stunden Wanderzeit + Pausen.
Zum Schluss der Wanderung Einkehr im Restaurant ATHEN, direkt am Rhein.
Ideal für alle, welche es gemütlich mögen, mehrere Sitzplätze und ein ToiToi unterwegs.
Auch mit einem Handicap darfts Du mitkommen, es ist fast alles möglich!
ZusatzinfoHinreise: Basel SBB ab 11.50, Gleis 1, nach Laufenburg, Ankunft 12.26
Rückreise: Laufenburg ab ca. 17.34, Basel SBB Ankunft 18.10, Gleis 1.

In den Jahren 2017 bis 2022 wurde in Laufenburg ein besonderes Projekt realisiert:
Über drei sehr interessanten Rheinquerungen zwischen den beiden Städten Laufenburg (Baden)
und Laufenburg (AG) wurde ein grenzüberschreitender Rundwanderweg errichtet.
Aus der Luft gesehen sieht der Weg aus wie die Ziffer 8 – daher auch der Name
„Laufenburger Acht“.
Mit dem Bau der „Laufenburger Acht“ ging für die beiden Schwesterstädte ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung.
Achtung: Mindestens vier Teilnehmende!
Der Leiter gibt den Teilnehmenden vor der Tour noch einige Deitails bekannt.
Flyer:
https://www.laufenburg.de/fileadmin/Dateien/Tourismus_PDF/TI/Flyer_DINlang_Druck.pdf
AusrüstungLeichte Wanderausrüstung, der Witterung entsprechende Kleidung.
Wichtig: UAbo oder 1 Billett Basel SBB - Laufenburg retour, Euro.
AnmeldungOnline von Mo 6. Dez. 2021 bis Fr 28. Okt. 2022, Max. TN 6 / 12
anmelden drucken