Aktivitäten

Anleitung zur Tourenanmeldung und zum Erfassen der Tourenberichte erfassen und  Tourenfotos hochladen. PDF-Dokument

Wichtig: Adressänderungen bitte direkt im SAC Portal

Beschreibung zu den Tourenanforderungen

Sustenhorn von der wilden Seite

DatumSo 3. Juli  bis Mo 4. Juli 2022
GruppeAktive
Leitung
Frobenstrasse 65
4053 Basel
Telefon P +41765618463
Mobile 076 561 84 63
E-Mail:
BergführerJanis Hager
Typ/Zusatz:H (Hochtour)
AnforderungenKond. C
Techn. ZS
ReiserouteÖV
Unterkunft / VerpflegungVoralphütte
KostenCHF 450.- BF-Kosten bei 4 TN ca. 300.- / Übernachtung ca. 80.- / Reise ca. 70.-
KartenLK 1211 Meiental
ClubführerSAC: Sustenhorn Ostgrat/Topoführer Urner Alpen: 30
RouteSustenhorn Ostgrat
BesprechungE-Mail
Route / DetailsEindrückliche und abwechslungsreiche Hochtour über den Ostgrat zum Sustenhorn (3502), als ZS und mit 4c eingestuft, dazu 1400 Hm im Aufstieg, 6-7 h. Die Rundumsicht auf die Bündner, Walliser und Berner Alpen vom höchsten Gipfel des Sustengebiets ist fantastisch.
ZusatzinfoSonntag: Zustieg zur Voralphütte
Montag: Nach frühem Start ab der Voralphütte (2126) erreichen wir in 1 h den Einstieg (2126) zu den ersten Seillängen im 2.-3. Grad (2478). Über Felsplatten, Schuttbänder und ein Firnfeld gelangen wir zum eigentlichen Ostgrat (2650), an dessen Anfang sich die einzige 4c-SL befindet. Klettern im 3. Grad und Gehgelände wechseln nun ab, bis der Sustenhorn-Gipfel auf 3502 m erreicht ist.
AusrüstungVollständige Hochtouren-Ausrüstung: angepasste Steigeisen, Pickel, Helm, Gstälti, 2-3 Schraubkarabiner, 2 Normalkarabiner, div. Schlingen/Reepschnüre. Eisschraube wenn vorhanden. Bei Bedarf kann Material zur Verfügung gestellt werden, bitte melden.
Seile und weiteres Gruppenmaterial nach Absprache.
Lunch/Picknick, Getränkeflasche, persönliche Medikamente, Stirnlampe, Hüttenschlafsack etc. Im Übrigen so viel wie nötig, so wenig wie möglich, was die Kleidung und weiteres Material anbelangt.
AnmeldungOnline bis Di 28. Jun. 2022, Max. TN 3 / 5
anmelden ist nicht möglich drucken