Aktivitäten

Anleitung zur Tourenanmeldung und zum Erfassen der Tourenberichte erfassen und Tourenfotos hochladen. PDF-Dokument

Wichtig: Adressänderungen bitte direkt im SAC Portal

Beschreibung zu den Tourenanforderungen

Sentiero Alpina Calanca

DatumSo 18. Aug.  bis Di 20. Aug. 2024
GruppeAktive
Leitung
Typ/Zusatz:BW (Bergwandern)
AnforderungenKond. C
Techn. T3
ReiserouteÖV
Unterkunft / Verpflegung1. Nacht: Bivacco Pian Grand; 2. Nacht: Capanna Buffalora
KostenCHF 190.- Basis Halbtax
RouteSchweiz Mobil Nr. 712
Treffpunkt18.8.2024, 5:00 Uhr / Basel SBB
Route / Details1. Tag: Anreise mit öv nach San Bernardino Hospiz. Vom Hospiz über Pass di Passit-Bocca di Rogna zum Rifugio Pian Grand (selbstversorger Hütte) +1200m/ -840m
2. Tag: Rif. Pian Grand-Fil di Bedoletta- Lagh Trescolmen- Capanna Buffalora +1300m / -1600m
3. Tag: Cap. Buffalora- Nomnom südgrat- Aurigliaschlucht (Leiter)- Santa Maria +950m / -2100m

Die Wanderung benötigt Trittsicherheit und Sicherheit im Abstieg. Die Wanderzeit am 2. Tag beträgt ca. 8 Std.
ZusatzinfoEs handelt sich um eine anstrengende Tour, die Trittsicherheit im Auf- und Abstieg erfordert. Die Wanderzeiten betragen bis zu 8 Std. und am letzten Tag steht uns ein langer Abstieg mit 2100 Hm bevor.

Die Mühen lohnen sich, sind wir doch in eines der vier italienischsprachigen Bündner Südtäler unterwegs. Wir bewegen uns in einer stillen Landschaft auf dem Gebirgskamm zwischen Valle Mesolcina und Val Calanca, das uns kühne Übergänge, einmalige Tiefblicke und schrofffe Felsformationen zu sehen gibt.
AusrüstungWanderausrüstung und Proviant für eine mehrtägige Tour. Hüttenschlafsack, Stirnlampe, ev. Stöcke, gute Trekkingschuhe.
Abendessen für den 1. Abend wird noch besprochen und die Lebensmittel aufgeteilt.
AnmeldungOnline bis Sa 1. Jun. 2024, Max. TN 5 / 5
anmelden drucken