web-00001-20170731-eveque.jpg fah-2017-03-10-00001-chly-lohner-11-24.jpg web-00001-20170730-eveque.jpg web-00002-20170730-eveque.jpg web-00004-20140924-aktivitaeten.jpg fah-2017-09-08-00001-weissmies-nordgrat-07-37.jpg fah-2017-03-10-00001-12-45.jpg web-00003-20140622-aktivitaeten.jpg web-00001-20121230-aktivitaeten.jpg web-00003-20170731-eveque-einstieg.jpg web-00005-20150516-aktivitaeten-bergtouren-ereignisse-klettern-klettertour_moron_jura.jpg web-00002-20140609-aktivitaeten-einstiegsseite.jpg

Aktivitäten

Anleitung zur Tourenanmeldung und zum Erfassen der Tourenberichte erfassen und  Tourenfotos hochladen. PDF-Dokument

Wichtig: Adressänderungen bitte direkt im SAC Portal

Beschreibung zu den Tourenanforderungen

Gipfeltreffen Pilatus, neu Rigi, 1797,5 m

Gipfeltreffen Rigi 1797.5 m (37 Teilnehmende) Die Gruppe mit Pius fuhr mit Bahn und Schiff nach Rigi Kulm (5 Teilnehmende).  Die Gruppe mit Remo wanderte von der Seebodenalp via Holderen und Rigi Staffel bis Rigi Kulm (10 Teilnehmende). Die Gruppe mit Peter wanderte von Immensee via Seebodenalp, Holderen und Rigi bis Rigi Kulm (17 Teilnehmende). Im ersten Teil der Wanderungen war es noch trocken, im oberen Teil wurden wir dann alle etwas nass! Im obersten Teil gab nur noch wenig Altschnee, nicht störend! Am Nachmittag hatten wir schöne Aufhellungen mit Sonnenschein und schöne Sicht mit Wolkenspielen.
Im Restaurant und auf der Rigi Kulm war genügend Zeit zum reden, sich kennen lernen usw. Allen Teilnehmenden der verschiedenen Gruppen hat es gefallen. Wegen den aktuellen Verhälnissen kletterte die Gruppe mit Christoph im Jura am Brüggligrat im trockenen (5 Teilnehmende). Remo